Liebe Sportlerinnen und Sportler,

das Corona-Virus hält uns nach wie vor fest im Griff, wie man an den stark steigenden Infektionszahlen erkennen kann. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung, zusammen mit den Bundesländern, starke Einschnitte in den Freizeitbereich beschlossen, unter den auch der Vereinssport fällt.
Der Post SV hat daher den Trainingsbetrieb auf der Bahn und in den Lauftreffs ab dem 30.10. eingestellt - voraussichtlich bis Ende November.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen bald zu einem absinken der Infektionszahlen und somit zu einem guten Ende führen, auf dass wir bald wieder gemeinsam unserer sportlichen Leidenschaft frönen können.

Bis dahin: Lauft fleißig weiter, aber alleine (max. zu zweit) jund vor allem - bleibt gesund!